Winter

 

- 10 km vom Skigebiet Kühtai entfernt (gratis Skibus): Auf 2020m Höhe ist Kühtai Osterreichs höchstgelegener Wintersportort und bietet daher absolute Schneegarantie von Anfang Dezember bis weit ins Frühjahr hinein. Es gibt kaum Wartezeiten an die Liften!
Jeden Mittwoch und Samstag ist von 19.30 – 22.00 Uhr Nachtskilauf möglich.

- 1 Skipass – 2 Skigebiete, Doppelter Skigenuss in Kühtai und Hochoetz

- Idealer Ausgangpunkt für Skitouren Sellraintal und Kühtai. Die Region ist eine der schönsten Skigebiete für Skitouren in den Tiroler Alpen.
Alle Skitourenvorschläge im Überblick:

- Langlaufen, Schneeschuhwandern, Rodeln und Eisklettern

- Skiverleih möglich via Sport Seppl (Gries im Sellrain & Kühtai).

- Ideal für Kinder und Anfänger gibt es den Sonnenberglift in Gries im Sellrain, mit Tellerbügellift und Zauberteppich.